VALSUGANA

Wenn die Region Trentino-Südtirol die Region der schönen Landschaft, der bezaubernden Berge, der romantischen Seen und der sprudelnden Thermalquellen, der Kunst, des Handwerks und der qualitativ hochwertigen Naturprodukte ist, steht das Valsugana für die Essenz aus all diesen Dingen. Die Natur, die Kultur, die typischen Herstellungsweisen sind das Erbe einer hunderte Jahre langen Geschichte, Ausdruck eines Gebietes mit tausend Schattierungen. Es liegt zwischen den Dolomiten und dem Gardasee, eingerahmt von einer wundervollen Landschaft gilt das Valsugana als eine kleine natürliche Oase, nur wenige Schritte von Trento entfernt. Ein gastfreundliches Tal, mit antiken Wurzeln im Tourismusbereich, das auch dank seines arsen- eisenhaltigen Thermalwassers, das schon im XVI. Jahrhundert bekannt war. Tourismus und thermales Wohlbefinden bilden schon immer ein untrennbares Paar für das Valsugana und dieses Gebiet, das die Ortschaften Levico, Roncegno, Vetriolo Terme, Pergine, Tenna, Caldonazzo, Calceranica, San Cristoforo und die imposante Bergkette Lagorai, die Hochebene von Vezzena und das kristallklare Wasser der Seen von Caldonazzo und Levico umfasst.

Das Valsugana ist das ideale Ziel für einen erholsamen und gesunden Urlaub, weit ab vom Chaos und dem Lärm der Stadt. Hier finden Wellnessfans Zeit für sich und die therapeutischen Anwendungen mit arsen-eisenhaltigem Wasser, das einzigartig in Italien und selten in Europa ist und aus Quellen in den Bergen entspringt. Der ideale Rahmen für einen erholsamen, aber zur gleichen Zeit dynamischen Urlaub, ein wahres Paradies für alle Sportler, die hier frei, in engem Kontakt mit der Natur aktiv werden können.

Wein und Speisen im Valsugana

Dein Urlaub im Valsugana ist ein Urlaub in Italien! Hier kannst du die besten Gerichte unserer Küche genießen: Nudeln, Pizza, selbstgemachtes Eis, hervorragende Weine und natürlich den Cappuccino. Sie machen deinen Urlaub zu einem einzigartigen Erlebnis.

Zu den typischsten Produkten des Territoriums gehören die berühmte Polenta aus dem hier im Valsugana hergestellten Mehl. Besonders lecker, wenn dazu Bergkäse oder Wurstwaren der Gegend gereicht werden.

Sant’Orsola und das Fersental, ein Seitental des Valsugana, sind in ganz Italien für den Anbau kleiner Früchte bekannt: wenn du Waldfrüchte magst, dann solltest du während deines Urlaubs, das Besucherzentrum besichtigen.

Ein exklusives Produkt dieser Gegend ist der Parampampoli, ein alkoholisches Getränk, das brennend serviert wird und die Wintersaison erwärmt.

enogastronomia