Sicherer Urlaub im Valsugana

Sicherer Urlaub im Valsugana

Das Leben hier in der Valsugana hat wieder in Richtung einer neuen Normalität begonnen, welche Bewegungsfreiheit mit Vorsichtigkeit und Achtsamkeit in Einklang bringt.

Neben den Campingplätzen, gibt es auch schon viele offene und funktionierende Dienste, darunter die Eisenbahn, unsere faszinierenden Strände, Bars, Restaurants, Geschäfte, Märkte, Museen und vieles mehr. Und wenn Sie eine Leidenschaft für Sport und körperliche Aktivität im Freien haben, bietet Valsugana alles, was Sie dazu brauchen, insbesondere offene Flächen und frische Luft.

Die Sicherheit und Ruhe unserer Gäste stehen bei uns an erster Stelle: Reine Luft, Natur, Ruhe und Entspannung waren für uns immer grundlegende Elemente. Wir haben uns auf eine Sommersaison vorbereitet, die Ihnen den Urlaub aller Zeiten mit weiten Flächen, offenen Toiletten und mit einer Sicherheit und Unbeschwertheit bieten kann, die wir jetzt alle brauchen.

Die Campingplätze in der Valsugana sind schon immer besondere Orte gewesen, an denen man einzigartige Momente mit jenen Menschen verbringen kann, die uns am Wichtigsten sind.

Um die Sicherheit zu gewährleisten, haben wir unsere Standards für Sauberkeit und Hygiene in allen Umgebungen erhöht, sowohl in den Üblichen (Toiletten und Duschen) als auch in den Privaten (Mobilheime, Bungalows usw.). Unsere Gäste müssen sich keinen Gesundheitstests oder Quarantänen unterziehen, wir bitten Sie jedoch, eine Reihe an einfachen Verhaltensregeln einzuhalten, die Ihre eigene Sicherheit und jene der anderen gewährleisten:

  • Gäste, die Symptome aufweisen, welche auf Covid19 zurückzuführen sind und / oder eine Körpertemperatur von über 37,5 ° aufweisen, können den Campingplatz nicht betreten.
  • Es ist nicht erforderlich, die Mund- und Nasebedeckung auf dem eigenen Standplatz zu tragen. Es herrscht hingegen die Pflicht, sollte der soziale Abstand nicht gewährleistet werden, die Mund- und Nasebedeckung im Fall von vorübergehenden Besuchen von Nicht- zusammenlebenden Personen oder Personengruppen, welche sich nicht gewöhnlich sehen, zu tragen.
  • Das Tragen der Mund- und Nasebedeckung an Orten im Freien, wo man den sozialen Abstand gewährleisten kann, ist nicht obligatorisch, aber die Mund- und Nasebedeckung muss immer dann getragen werden, wenn Sie sich in geschlossene Räumlichkeiten (Bars, Toiletten, Duschen usw.) bewegen.
  • Es müssen Versammlungen vermieden werden und zudem ist ein sozialer Abstand von mindestens einem Meter zwischen Nicht-zusammenlebenden Personen oder Personengruppen, welche sich nicht gewöhnlich sehen, obligatorisch.
  • Vor jedem Zutritt in öffentliche Bereiche (Rezeption, Toiletten, Duschen, Geschirr- / Wäschespülraumen, Waschräumen, ökologische Insel usw.) stehen Desinfektionsgelspender zur Verfügung. Es ist obligatorisch, die Hände vor und nach dem Zutritt in diese Bereiche zu desinfizieren.
  • Es wird daran erinnert, Hände häufig zu waschen, auch nachdem Sie gewöhnliche Gegenstände (Waschmaschinen, Waschbecken, Griffe usw.) berührt haben, und zudem vermeiden Sie es, Ihre Hände an Augen, Nase oder Mund zu halten.

Folgen Sie dieser Seite, die stets mit den für Valsugana-Urlauber wichtigen Infos zu den geltenden Maßnahmen aktualisiert wird.